Vereinsgeschichte

Wie alles begann .....

 

Am 24. Mai 1911 wurde der Odenwaldklub (OWK) Ortsgruppe Bruchsal gegründet, wie wir der erhaltenen ersten Satzung vom 26. Februar 1913 entnehmen können.

 

Zur Gründung eines Wanderklubs in Bruchsal fanden sich nach einem Aufruf in der damaligen „Kraichgauer Zeitung“ etwa 25 Personen im Hotel Friedrichshof ein. Viele Anwesende waren Mitglieder des badischen Schwarzwaldvereins Karlsruhe. Nach einem eingehenden Vortrag des 1. Vorsitzenden des Mannheimer OWK, Herrn Weißert wurde das Für und Wider erwogen, ob man dem Schwarzwaldverein Karlsruhe beitreten oder einer eigenen Ortsgruppe Bruchsal des Odenwaldklubs gründen soll. Man entschied sich für Letzteres. Die Mehrzahl der Anwesenden trat der neu gegründeten Ortsgruppe bei.

 

Zum ersten Vorsitzenden wurde bereits im Juni 1911 Herr Heinrich Gaber gewählt, Heinrich Gaber war Stadtrentmeister (Kassenverwalter) der Stadt Bruchsal und war in Schriesheim geboren, von der Bergstraße nach Bruchsal gekommen.